Programm

 

Mit Hilfe der folgenden Programme können Sie die romantischen Landschaften von Vărșag und ihre historische Antiquitäten entdecken, entspannen, neue Energie schöpfen, unvergessliche Szekler-Aromen kosten und nicht zuletzt einen Einblick in die Welt der lebendigen Traditionen erhalten, unabhängig vom Alter. Wir wünschen allen unseren Gästen einen angenehmen Aufenthalt!

 

TARTOD Festung

Am westlichen Rand von Vărșag, an der Kreuzung von Târnava Mare Fluss und dem Bach Tartód, auf einer Höhe von 850 Metern, befindet sich ein steiler Aufstieg zu den Ruinen der Burg Tartod aus dem 11.-12. Jahrhundert. (Leider gibt es in historischen Schriften nicht viele Informationen über diese Festung).

Spinnen und Weben

Frau (Tanti) Berta Anna Kovács ist eine talentierte Künstlerin mit Szekler-Meisterei...

Sie wurde am 15. November 1936 in Vărșag geboren. Sie weiß, wie man von Kindheit an webt, das hat sie von ihrer Mutter gelernt. Und jetzt arbeitet sie mit viel Liebe in Ihrer Freizeit zu Hause, denn sie ist im Ruhestand.

Wassermühle

Die einzige funktionierende Wassermühle in Vărșag dient dem Dorf seit 200 Jahren. Die ungewöhnliche Ausrüstung ist eine echte Neugierigkeit und eine Touristenattraktion. Herr Bálint Venci ist der Betreiber und Inhaber des Familienerbes, das er mit großem Engagement pflegt.. Glücklich und mit viel Verständnis zeigt er es der Touristen.

CSORGÓKŐ Wasserfall und Panoramablick Tálasbérce

Bekannt auch als Szekler-Wasserfall befindet sich im Gebiet des Flusses Târnava Mare und ist umgeben von einer wunderschönen Landschaft und ist ein wahres Wunder der Natur. Wie finden sie es?

Wagenfahrt und Schlitten mit Pfredewagen

Wenn der Besucher von Vărșag andere Dörfer oder Touristenattraktionen sehen oder einfach nur im Freien sein möchten, möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, den Wagen zu benutzen, und in der kalten Jahreszeit die Möglichkeit, den Schlitten zu benutzen.

Panoramablick von Bagzos

Der Aussichtsturm, das 2018 errichtete Vărșag-Panorama des Bagzos-Gebiets, kann als neueste Attraktion des Dorfes bezeichnet werden. Dies ist das zweite Panorama von Vărșag, das mit seinen Abmessungen etwas winziger ist, aber aufgrund seiner Form Wärme und Verspieltheit ausstrahlt.

Es kann auf zwei Wegen erreicht werden: Gäste, die aus Odorheiu Secuiesc anrei

Dorf Museum

Die Anlage wurde im August 2015 übergeben und dank des LEADER-Programms erneuert. Die, im Museum aufbewahrten Gegenstände und Werkzeuge sind das Ergebnis einer mehr als zehnjährigen Sammlung. Die Kultureinrichtung wurde 1908 zunächst als Büro eines Angestellten gebaut, diente aber in der Zeit als Arztklinik, Geburtsklinik und auch als Kneipe.

Schmied

Der einzige Schmied unseres Dorfes ist Tamás Károly, der sich um den Nachlass seines Schwiegervaters Sándor Dénes kümmert und die Tradition des Hufeisens bewahrt.

Produktion des Schindelst

Die Tradition der Produktion des Schindelst  ist eine der ältesten Handwerke aus  Vărșag, nicht umsonst ist der Ort auch als das Land Zsindely (Schindeln) bekannt.
Auch heutzutage,  viele Menschen beschäftigen sich  mit der Herstellung der Schindeln, vor allem an den langen Winterabenden in warmem Keller, wo die Katze ruhig schnurrt.

Zubereitung und Verkostung von Käse

Wir freuen uns, alle neuen und wiederkehrenden Besucher begrüßen zu dürfen. Wenn Sie noch nicht in Vărșag waren, ist es jetzt an der Zeit, an interessanten Programmen mit lokalen Handwerkern teilzunehmen, Köstlichkeiten zu kosten, sich mit den lokalen Traditionen vertraut zu machen und die romantischen Orte unseres Dorfes zu genießen.

Publish modules to the "offcanvs" position.